Nutzen Sie das disruptive Potenzial von Startups!

Mit unserer Startup-Expertise unterstützen wir Industrie und Mittelstand dabei, passende Startups für Kooperationen zu finden, Potenziale in der Zusammenarbeit zu heben und selbst erfolgreich Corporate Startups zu gründen.

Open Innovation & Venture Building: die strategischen Hebel für Industrie und Mittelstand

Die Zusammenarbeit mit Startups bietet Ihrem Unternehmen viele Vorteile

Für große Unternehmen und Konzerne bestehen unterschiedliche Möglichkeiten, Vorteile aus der Welt der Startups zu generieren. Im Rahmen unserer Beratung werden wir mit Ihnen ein Konzept entwickeln, das optimal zu Ihren strategischen Zielen und Ihrer Branche passt und Ihnen die gewünschten Vorteile bietet:

  • Erschließung von weiterem Wachstumspotenzial
  • Impulse für neue Geschäftsfelder
  • Identifikation von neuen Technologien und Marktzugängen
  • Optimierungen und Kostensenkungen abseits des Kerngeschäfts (z. B. in Einkauf und Entwicklung)

Venture Building – unternehmensintern mit neuen Ideen durchstarten

Es muss nicht immer eine strategische Beteiligung oder eine direkte Kooperation mit einem Startup sein, um disruptives Potenzial im eigenen Unternehmen zu heben. Mit der BayStartUP Venture Building-Expertise können Sie von erfolgreichen Startups lernen und unternehmensintern positive Veränderungen von großem strategischem Wert erreichen:

  • Aus Innovationen neue Geschäftsfelder entwickeln
  • Innovationsmanagement neu denken
  • Anstoßen von Culture Change-Initiativen

Maßgeschneiderte Beratung von Matchmaking bis Venture Building

Zu Beginn werden alle relevanten Aspekte hinsichtlich der Möglichkeiten für Ihr Unternehmen beleuchtet. Sollten Startups gesucht werden, werden hier zunächst die Suchkriterien festgelegt und dann entsprechend recherchiert. Wird eher ein unternehmensinternes Vorgehen geplant, erfolgen hier die Weichenstellungen. 

Bei der Strategieentwicklung werden die Eckpfeiler für die konkrete Kooperation mit einem Startup oder alternativ die Modalitäten für unternehmensinternes Venture Building definiert.

Wir begleiten Sie bei der Suche nach passenden Startups, bei Anbahnung von Kooperationen sowie in einem möglichen Venture Building-Projekt. Auf Wunsch konzipieren und organisieren wir für Sie auch maßgeschneiderte Projekte und Events wie Messen oder Wettbewerbe, die Sie direkt mit potenziell passenden Startups in Berührung bringen.

Analyse & Scouting für Ihre Strategie

Bevor wir gemeinsam loslaufen, gilt es, die richtige Richtung festzulegen. Aufgrund unserer Erfahrung kennen wir die Herausforderungen von Mittelstand und Konzernen und können die Potenziale auf dem Markt der Startups bestens einschätzen.

  • Mit einem Startup Readyness Assessment Ihres Unternehmens erkennen wir, inwiefern es für die Zusammenarbeit mit einem Startup bereit ist 
  • Konzeptentwicklung für Innovationspotenziale
  • Erarbeiten von Suchkriterien für Startup Scouting
  • Um die bestmöglichen Startup-Unternehmen für Sie zu finden, führen wir gezielte Technologietrend- und Startup-Analysen durch
  • Wir begleiten das Matchmaking und stehen Ihnen zur Seite, falls sich Fragen ergeben, die wir mit unserer Expertise klären oder moderieren können

Venture Building – Geschäftskonzepte wie ein Startup entwickeln

Im Rahmen der Beratung von großen Unternehmen stellen wir immer wieder gemeinsam mit dem Auftraggeber fest, dass nicht unbedingt die Kooperation mit einem Startup der optimale Weg zur Erreichung der gesetzten Ziele ist. In diesem Fall begleiten wir Sie beim unternehmensinternen Venture Building.

  • Analyse Ihrer internen New Venture-Konzepte hinsichtlich Potenzial und Erfolgsaussichten
  • Identifizierung von White Spots in den Konzepten mittels erprobter Startup-Methoden zur Vorbereitung unternehmensstrategischer Entscheidungen
  • Trainingsmodule und individuelles Coaching für Ihre Teams zur Arbeits- und Denkweise von Startups

Prozessberatung für optimale Zusammenarbeit von Anfang an

Startups und Konzerne haben unterschiedliche Kulturen. Damit daraus eine Win-Win-Situation entstehen kann, ist es wichtig, das klassische Unternehmen auf die Zusammenarbeit vorzubereiten.

  • Neuausrichtung der Prozesse im Sinne von Open Innovation
  • Einbindung von Startup-Kooperationen in den Innovationsprozess des Unternehmens

Projekte & Events für persönliches Kennenlernen vor Ort

Neue Konzepte entdecken und gemeinsam besprechen, um neue Impulse für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Genau hierfür bieten wir maßgeschneiderte Projekte und Events, auf denen wir den spezifischen Bedarf einzelner Unternehmen oder ganzer Branchen in den Mittelpunkt stellen.

  • Kundenspezifische Startup-Events und Challenges
  • Startup-Wettbewerbe zu konkreten Aufgabenstellungen
  • Individuelle Innovations-Workshops und Matching Events
  • Industriekonferenzen zu Startup Technologie-Trends und Startup-Kooperationen

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Startups

Wir verstehen die Startup-Welt

  • Jährlich 500 Startups in Betreuung
  • Über 2.000 Startups im aktiven Netzwerk
  • Jährliche Business Plan-Wettbewerbe und Pitching Events
  • Über 70 Workshops pro Jahr

Wir verstehen Unternehmen und Konzerne

  • 10+ Jahre Startup-Beratung für Industrie und Mittelstand
  • Erfahrung mit Ausrichtung von Startup-Areas, Hackathons und Workshops sowie mit Scouting, Matchmaking, Spin-off-Begleitung und der Beratung von Innovationsprozessen

Ausgewählte Projekte, Events und Challenges

B2B Startup-Industrie-Konferenz

  • Zielsetzung: Vorstellung aktueller, innovativer Lösungen von B2B-Startups für unsere Industriepartner. Best practice sharing zwischen Industrieteilnehmern: Konzepte und Erfahrungen aus Startup-Kooperationen und Open Innovation Konzepten
  • Ablauf und Ergebnis: Keynote aus der Industrie – 15 Startups präsentieren ihre aktuellen, innovativen B2B-Lösungen, Ausstellung der Startups, Möglichkeit für Detailgespräche mit Teilnehmern aus der Industrie, Austausch zu Umsetzbarkeit und Herausforderungen bzgl. Startuplösungen
  • Unsere Leistungen: Startup Scouting sowie Planung und Moderation der Konferenz

Corporate-Startup-Meetup Japan

  • Zielsetzung: Identifikation von bayerischen B2B-Startups mit Potenzial für in der Zusammenarbeit mit japanischen Konzernen
  • Ablauf und Ergebnis: Für jeden der 13 teilnehmenden Konzerne wurden nach unterschiedlichen Suchfeldern und Anforderungsprofilen passende Startups identifiziert. In Matchmaking-Events wurden 21 Startups vorgestellt inkl. min. 5 individuellen Gesprächsterminen mit Startups pro Konzern
  • Unsere Leistungen: Startup Scouting & Matchmaking sowie Planung und Moderation des Meetups

AVNET Secure IoT Challenge

  • Zielsetzung: Gesucht wurden Startups aus der DACH-Region mit innovativen Secure IoT Lösungskonzepten auf Basis Microsoft Azure Sphere sowie mit Potential zur Umsetzung und internationalen Vermarktung gemeinsam mit AVNET
  • Ablauf und Ergebnis: 15 Startups wurden ausgewählt und mit Hardware und Support in einer 6-wöchigen Arbeitsphase bei der Konzepterstellung unterstützt. Die zwei Gewinnerteams wurden in die anschließende proof-of-concept Phase aufgenommen, mit Ziel Markteinführung in 6 Monaten
  • Unsere Leistungen: Startup Scouting, Betreuung Startups in Arbeitsphase sowie Planung und Moderation der Challenge

Siemens IIot Challenge

  • Zielsetzung: Für zwei konkrete use-cases im IIoT Umfeld wurden Startups mit innovativen Lösungsansätzen im Bereich AI und Edge Computing gesucht
  • Ablauf und Ergebnis: 22 Startups wurden für die Teilnahme ausgewählt. In einer Arbeitsphase wurden Lösungskonzepte ausgearbeitet, die Finalisten haben vor einer Expertenjury gepitched. Die Prämierung der Gewinner erfolgte im Rahmen der SPS Messe
  • Unsere Leistungen: Beratung des Kunden bei der Definition der use-cases, Startup Scouting, Betreuung der Startups in Arbeitsphase sowie  Planung und Moderation der Challenge

Unsere Partner aus Industrie und Mittelstand

Die Industriepartner von BayStartUP sind innovative Konzerne und mittelständische Unternehmen, die die Wichtigkeit von Open Innovation erkannt haben. Dies sind beispielsweise Unternehmen, die entweder bereits heute mit Startups kooperieren oder an der Zusammenarbeit mit Startups in der Zukunft starkes Interesse haben. Zu unseren Partnern gehören auch Mittelständler und Konzerne, die unsere Angebote und Leistungen im Startup-Ökosystem wertschätzen und sich aktiv im BayStartUP-Netzwerk engagieren.

Hier eine Auswahl unserer Partnerunternehmen:

Unsere Experten für Startup-Kooperationen

Wir unterstützen Industrie und Mittelstand dabei, passende Startups für Kooperationen zu finden, Potenziale in der Zusammenarbeit zu heben und selbst erfolgreich Corporate Startups zu gründen.

Zu vielen der Teams aus unserem Netzwerk pflegen wir langjährige Beziehungen und haben dadurch einen exzellenten Überblick über die neuesten Technologien. Zudem verfügen wir über hohe Methodenkompetenz und ein detailliertes Verständnis für die Rahmenbedingungen, in denen sich Unternehmen aus Industrie und Mittelstand agieren.

Gerne erläutern wir Ihnen in einem ersten Gespräch, wie wir die Innovationskraft Ihres Unternehmens mit unserem Angebot steigern können.

Lassen Sie uns jetzt über Ihr Potenzial sprechen!

Leiter Industrie-Kooperationen, Mitglied der Geschäftsleitung

Christoph Rommel

rommel@baystartup.de
+49 (0) 160 995 719 74

Christoph Rommel verantwortet bei der BayStartUP GmbH als Mitglied der Geschäftsleitung Startup- und Industriekooperationen. Er berät seit vielen Jahren etablierte Unternehmen in der Zusammenarbeit mit Startups.

Manager Industrie

Sebastian Schumann

schumann@baystartup.de
+49 (0) 151 523 784 34

Sebastian Schumann arbeitet als Manager für Startup- und Industriekooperationen bei der BayStartUP GmbH. Als ehemaliger Gründer kennt er die Perspektive von Startups aus eigener Erfahrung und kann Unternehmen daher sehr gezielt beim Venture Building beraten.

Das könnte Sie auch interessieren: