Unternehmerwissen für Startups.

Was Startup-Gründer wissen müssen

In unseren Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten vermitteln wir Ihnen praxisorientiertes Expertenwissen, exakt zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Startups. Unsere Experten bringen Ihnen bei, wie Sie durchdachte unternehmerischen Entscheidungen für Ihr Unternehmen und Ihr Team treffen. Neben praktischen Methoden-Insights erfahren Sie bei uns, wie Ihre Stakeholder ticken und welche Bedürfnisse sie haben – vom Kunden über Investoren bis hin zu Finanzbehörden. Bei allen Workshops sind neben den Vortragenden auch Mitarbeiter aus dem BayStartUP-Team vor Ort, die Ihnen mit Rat beiseite stehen.

Als Ausbildungsinstitution ist BayStartUP seit 2010 am Startup-Markt unterwegs.

Das zeichnet die BayStartUP Ausbildungsangebote aus

  • Qualitätsgeprüfte Inhalte 
  • Referenten, die echte Startup- und Investorenexpertise mitbringen
  • Ein Optimum an Zeit- und Kosteneffizienz 
  • Inhalte für jede Gründungsphase
  • Möglichkeit zum Austausch mit Gleichgesinnten, die ähnliche Entscheidungskompetenzen haben 

Handbuch Businessplanning

Jetzt herunterladen

Businessplanning Workshops

Die bayernweit kostenfrei stattfindenden Businessplanning Workshops geben eine fundierte Einführung in die Geschäftsplanung. Unsere Coaches vermitteln Ihnen, wie sie an eine ganzheitliche strategische Planung Ihres unternehmerischen Vorhabens herangehen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Elemente für eine Geschäftsplanung, die auch Investoren und potenzielle Geschäftspartner überzeugt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie alle wichtigen Perspektiven in der Gestaltung eines nachhaltigen profitablen Geschäftsmodells strukturiert und ganzheitlich durchspielen.

Die BayStartUP Businessplanning Workshops sind abgestimmt auf die Anforderungen und inhaltlichen Schwerpunkte der drei Phasen in den Bayerischen Businessplan Wettbewerben:

Der Workshop bietet einen allgemeinen Überblick über das Thema Geschäftsplanung und wie Sie Ihren Markt und Wettbewerb analysieren. Lernen Sie, die Story Ihres Unternehmens gegenüber wichtigen Stakeholdern interessant und überzeugend zu formulieren und die wichtigsten Informationen über Geschäftskonzept und Lösung verständlich auf den Punkt zu bringen. Das Ziel: potenzielle Kunden sollen einen echten Nutzen darin erkennen. Erlernen Sie die wichtigsten Methoden, um Ihre Markt- und Wettbewerbssituation zu analysieren und Ihre Situation vorteilhaft darzustellen. Beispiele illustrieren das vermittelte theoretische Know-how.

Workshop-Inhalte:

  • Rolle, Aufbau und Formalien des Executive Summary 

  • Die richtige Ansprache Ihrer Leserinnen und Leser 

  • Darstellung des Kundennutzens Ihrer Idee und deren ganzheitliche Präsentation in Ihrem Businessplan 

  • Methoden und Kennzahlen für die Marktanalyse

  • Wettbewerbsanalyse

Mit einem Schwerpunkt auf die Themen Marketing- und Vertriebskonzept zeigen wir Ihnen im Workshop, wie Sie Ihr Vorhaben strukturiert planen und welche Business-Planning-Methoden Ihnen dabei helfen. Sie erhalten wertvolle Tipps aus der Praxis zur Schärfung Ihres Geschäftsmodells. Übungen mit Beispielen von erfolgreichen Unternehmen aus unserer täglichen Arbeit mit Startups ergänzen den theoretischen Teil.

Workshop-Inhalte:

  • Aufbau Ihres Geschäftsmodells

  • Konzeption von Marketing- und Vertriebskonzept

  • Pricing und Sales-Strategien

  • Darstellung von Chancen und Risiken im Businessplan

Im Workshop unterstützen wir Sie dabei, einen vollständigen Businessplan zu erstellen. Sie lernen, was eine ausgereifte Finanzplanung ausmacht und wie Sie diese in sich schlüssig entwickeln. Wir erklären Ihnen auch, wie die quantitativen Informationen aus den einzelnen Bereichen eines Geschäftsplans zusammenfließen müssen, damit Sie darauf aufbauend einen erfolgreichen Realisierungsfahrplan entwerfen können sowie ihr Team richtig darstellen.

Workshop-Inhalte:

  • Festlegen von Meilensteinen

  •  Finanzierung

  • Darstellung aller relevanter Teilplanungen im Geschäftsplan (z.B. Liquiditäts-, Kosten-, Umsatz- und Personalplanung, GuV, Marketing etc.) 

  • Darstellung des Unternehmerteams

Die Workshops finden online und offline statt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie an den Präsenzterminen vor Ort erscheinen teilnehmen möchten, oder sich von zu Hause aus digital zu den Online-Tutorials zuschalten. Diese decken in zwei Teilen zu jeweils einer Stunde die Inhalte eines 3-4 stündigen Businessplanning Workshops ab.

Steckbrief: Businessplanning Workshops

Zielgruppe: (potenzielle) Wettbewerbsteilnehmer
Dauer: 3 Stunden
Inhalt: Grundlagen des Businessplanning
Kosten: kostenfrei
Referenten: BayStartUP-Mitarbeiter
Location: München und Nürnberg

Online-Tutorials

Mit insgesamt neun Online-Tutorials bereiten wir Sie gezielt auf die Erstellung eines professionellen Businessplanes vor. Das Angebot ergänzt als digitale Alternative unsere bayernweiten Businessplanning Workshops vor Ort. Die Tutorials sind ebenfalls an die jeweiligen Wettbewerbsphasen angepasst. Zu jeder Phase bieten wir Ihnen zwei sich ergänzende Business Planning-Tutorials, sowie ein Kompakt-Tutorial an. 

Im Fokus: Business Planning und Darstellung von Unternehmen, Produkt und Dienstleistung

Das Tutorial bietet Ihnen in einem einstündigen Format einen allgemeinen Überblick zum Business Planning und Tipps zur Vorgehensweise. Dazu gehören Business Planning Basics wie der Aufbau eines Geschäftsplans, mögliche Formate und Hinweise zur richtigen Sprache und Tonalität, um Ihre Zielgruppen zu erreichen. Erfahren Sie, wie Sie einen Executive Summary verfassen und hier Ihre Lösung ansprechend darstellen. Einen Fokus legen wir dabei auf die Beschreibung Ihrer technologischen Basis und die Quantifizierung des signifikanten, relevanten Kundennutzen.  

Workshop-Inhalte:

  • Aufbau und Formate eines Geschäftsplans
  • Kriterien des Executive Summary  
  • Relevante Faktoren bei der Darstellung von Produkt, Dienstleistung und Lösung
  • Kundennutzen und USPs

Dauer: 1 Stunde

Im Fokus: Markt und Wettbewerb

Im Tutorial zeigen wir Ihnen in einem einstündigen Format, wie Sie Ihre Markt- und Wettbewerbssituation recherchieren und wie ausführlich diese dann im Businessplan dargestellt werden sollte. Dazu werden verschiedene Modelle und Konzepte genauer betrachtet, um Markt- und Wettbewerbssituation passend zur eigenen Lösung oder zum eigenen Produkt darlegen zu können.  

Workshop-Inhalte:

  • Ansätze und Methoden für Markt- und Wettbewerbsanalysen 
  • Definieren des eigenen Marktes
  • Optionen für Darstellungsweisen von Wettbewerbsvorteilen 
  • Kennzahlen und Messgrößen

Dauer: 1 Stunde

Das Tutorial bietet einen allgemeinen Überblick über das Thema Geschäftsplanung und wie Sie Ihren Markt und Wettbewerb analysieren. Lernen Sie, die Story Ihres Unternehmens gegenüber wichtigen Stakeholdern interessant und überzeugend zu formulieren und die wichtigsten Informationen über Geschäftskonzept und Lösung verständlich auf den Punkt zu bringen. 

Workshop-Inhalte: 

Teil 1A: Business Planning und Darstellung von Unternehmen, Produkt und Dienstleistung

  • Aufbau und Formate eines Geschäftsplans 

  • Kriterien des Executive Summary 

  • Relevante Faktoren bei der Darstellung von Produkt, Dienstleistung und Lösung

  • Kundennutzen und USPs 

Teil 1B: Analyse von Markt und Wettbewerb

  • Ansätze und Methoden für Markt- und Wettbewerbsanalysen 

  • Definieren des eigenen Marktes  

  • Optionen für Darstellungsweisen von Wettbewerbsvorteilen

  • Kennzahlen und Messgrößen

Dauer: 2 Stunden

Inhalte: Geschäftsmodell

Im Tutorial lernen Sie, wie Sie ihr Geschäftsmodell im Businessplan solide aufbauen und verargumentieren. Anhand von vielen Beispielen erklären wir Ihnen hierzu verschiedene Herangehensweisen und wie Sie die Ausdifferenzierung Ihres Produkts oder Ihrer Lösung am besten darstellen.  

Workshop-Inhalte:

  • Aufbau Ihres Geschäftsmodells anhand des Business Model Canvas
  • Darstellung von Erlösströmen und Kostenstrukturen
  • Aufbau von Kundenbeziehungen und Partnerschaften
  • Kernaktivitäten und Ressourcen im Unternehmen

Dauer: 1 Stunde

Inhalte: Vertriebsstrategie

Damit Umsatzerlöse erzielt werden können, müssen Startups präzise ermitteln, wer ihre potenziellen Kunden sind, wie sie diese erreichen und wie sie den Vertriebserfolg steuern. Das Tutorial beleuchtet daher schwerpunktmäßig Ihre Vertriebsstrategie. Zusätzlich lernen Sie, Chancen und Risiken für Ihr Geschäftsmodell zu erkennen, entsprechend darzustellen und dafür Handlungsstrategien zu entwickeln. 

Workshop-Inhalte:

  • Vertriebskanäle
  • Markteintrittsstrategie
  • Sales Funnel
  • Wichtige KPIs im Vertrieb
  • SWOT-Analyse

Dauer: 1 Stunde

Mit einem Schwerpunkt auf die Themen Marketing- und Vertriebskonzept zeigen wir Ihnen im Tutorial, wie Sie Ihr Vorhaben strukturiert planen und welche Business Planning-Methoden Ihnen dabei helfen. Sie erhalten wertvolle Tipps aus der Praxis zur Schärfung Ihres Geschäftsmodells.

Workshop-Inhalte: 

Teil 2A: Aufbau des Geschäftsmodells

  • Aufbau Ihres Geschäftsmodells anhand des Business Model Canvas

  • Darstellung von Erlösströmen und Kostenstrukturen

  • Aufbau von Kundenbeziehungen und Partnerschaften

  • Kernaktivitäten und Ressourcen im Unternehmen

Teil 2B: Vertrieb, Chancen und Risiken

  • Vertriebskanäle

  • Markteintrittsstrategie

  • Sales Funnel

  • Wichtige KPIs im Vertrieb

  • SWOT-Analyse

Dauer: 2 Stunden

Inhalte: Darstellung des Unternehmerteams und Roadmap zur Realisierung

Im Tutorial gehen wir auf die Bedeutung des Teams als Treiber Ihres Vorhabens ein und wie dieses im Businessplan entsprechend darstellen sollten. Sie lernen, wie Sie einen Realisierungs- oder Milestone-Plan zu den wichtigsten Entwicklungsschritten Ihres Unternehmens hinsichtlich Technologie und Monetarisierung für die nächsten Jahre aufzeigen.

Workshop-Inhalte:

  • Festlegen von Meilensteinen
  • Darstellung und Aufbau eines Realisierungsfahrplans
  • Kriterien und formelle Aspekte der Teamdarstellung

Dauer: 1 Stunde

Inhalte: Planung der Finanzierung Ihres Vorhabens

Im Tutorial zeigen wir Ihnen, wie in der Finanzplanung alle quantitativen Informationen aus den einzelnen Kapiteln des Businessplans zusammengeführt werden. Mit diesem „Zahlenwerk“ können Sie dann überprüfen, ob Ihr Geschäftskonzept rentabel ist und Ihren Kapitalbedarf feststellen.

Workshop-Inhalte:

  • Mögliche Finanzierungsformen
  • Darstellung der Finanzierung Ihres Vorhabens
  • Erklärung aller relevanter Teilplanungen (z.B. Liquiditäts-, Kosten-, Umsatz- und Personalplanung, GuV, Marketing etc.)

Dauer: 1 Stunde

Im Tutorial lernen Sie, was einen vollständigen Businessplan und eine ausgereifte Finanzplanung ausmacht. Wir erklären Ihnen zudem, wie die quantitativen Informationen aus den einzelnen Bereichen eines Geschäftsplans zusammenfließen müssen, damit Sie darauf aufbauend einen erfolgreichen Realisierungsfahrplan entwerfen können sowie ihr Team richtig darstellen.  

Workshop-Inhalte: 

Teil 3A: Team und Realisierungsfahrplan 

  • Festlegen von Meilensteinen 

  • Darstellung und Aufbau eines Realisierungsfahrplans 

  • Kriterien und formelle Aspekte der Teamdarstellung 

Teil 3B: Finanzplanung und Kapitalbedarf

  • Mögliche Finanzierungsformen 

  • Darstellung Finanzierung Ihres Vorhabens 

  • Erklärung aller relevanter Teilplanungen (z.B. Liquiditäts-, Kosten-, Umsatz- und Personalplanung, GuV, Marketing etc.) 

Dauer: 2 Stunden

Steckbrief: Online-Tutorials

Zielgruppe: (potenzielle) Wettbewerbsteilnehmer
Dauer: 1-2 Stunden
Inhalt: Grundlagen des Businessplanning
Kosten: kostenfrei
Referenten: BayStartUP-Mitarbeiter
Location: online

Basiswissen Finanzierung

Gemeinsam mit Partnern aus unserem Netzwerk bieten wir Ihnen kostenfreie Grundlagenseminare zum Thema Startup-Finanzierung.

Gewinnen Sie einen fundierten Überblick über die Chancen und Anforderungen verschiedener Finanzierungsarten für Startups. Beim Get-together bleibt viel Zeit für persönliche Fragen und Networking. Die Referenten – darunter z. B. Privatinvestoren, Vertreter von BayStartUP, Bayern Innovativ, der LfA Förderbank Bayern, Bayern Kapital, dem High-Tech Gründerfonds oder der BayBG – stehen für persönliche Gespräche bereit. Zudem sind auch Investoren vor Ort, die Ihnen verraten, was erfolgreiche Startups anders machen.

"Bankenfinanzierung für Startups” bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Banking-Themen, die auch schon früh für Startups relevant sind. Lernen Sie, wie Sie sich optimal auf Termine bei einer Bank vorbereiten, wann Kredite auch für Startups sinnvoll sind oder welche Finanzierungsleistungen Banken auch außerhalb der klassischen Darlehen anbieten. Zur Veranschaulichung sind konkrete Finanzierungsbeispiele fester Teil des Workshops.

Steckbrief: Basiswissen Finanzierung

Zielgruppe: GründerInnen auf Kapitalsuche
Dauer: 4 Stunden
Inhalt: Kapitalquellen für Gründer
Kosten: kostenfrei
Referenten: BayStartUP und Partner aus Finanzierungsinstitutionen
Location: München und Nürnberg

Fachworkshops

Die 4–6 stündigen Fachworkshops von BayStartUP richten sich an UnternehmerInnen in der Gründungsphase und danach. Sie fokussieren sich auf Aufgabengebiete, die Sie als ambitionierte GründerInnen im Blick behalten sollten um Ihr Unternehmen intern wie extern optimal an den Markt zu bringen und hier zu steuern. Sie erhalten von uns wertvolle Insights vom Unternehmensaufbau und der Optimierung Ihrer Strategie über Tiefenwissen zu verschiedenen Finanzierungsthemen bis hin zu den Bereichen Wachstum und Business Development.

Gehalten werden die Fachworkshops von langjährig am Markt tätigen Experten aus dem BayStartUP Netzwerk – darunter erfahrene Coaches, Investoren, Anwälte, Steuerberater und Unternehmer. Die Workshops sind so praxisnah konzipiert, dass Sie die vermittelten Inhalte direkt auf Ihren eigenen unternehmerischen Case anwenden können. Folgende Themenbereiche stehen im Fokus:

  • Management und Führung
  • Finanzierung und Beteiligungen
  • Marketing und Vertrieb
  • Recht und Steuern

Steckbrief: Fachworkshops

Zielgruppe: innovative UnternehmerInnen (Unternehmensjahr 0–5)
Dauer: 4 Stunden
Inhalt: Unternehmerwissen für Startups insb. zu Unternehmensaufbau, Finanzierung und Wachstum
Kosten: 65–95 Euro
Referenten: Experten aus dem BayStartUP-Netzwerk
Location: München und Nürnberg