VentureCon International am 18. Mai 2021

Startups können sich noch bis 7. April für einen der Pitchslots auf der internationalen Investorenkonferenz von BayStartUP bewerben. 

Für unsere nächste Investorenkonferenz, die VentureCon International am 18. Mai, suchen wir die vielversprechendsten Geschäftsmodelle und aufstrebenden Startups aus Europa! 

Die Konferenz richtet sich an europäische Digital- und Tech-Startups. Bewerben können sich Unternehmen aus allen Branchen, die ein wachstumsorientiertes Geschäftsmodell verfolgen und einen Kapitalbedarf von 500.000 Euro und mehr haben. Die Startups sollten zeigen können, dass es auf dem internationalen Markt einen Bedarf für ihre Lösung gibt. Auch die Bereitschaft, die nächsten Wachstumsschritte mit internationalen Geschäftsmöglichkeiten und Finanzierungspartnern zu wagen, sollte vorhanden sein. 

Bewerbungsdeadline ist der 7. April 2021.

Digitale Konferenz – internationale Bühne

Die VentureCon International ist die bayerische Investorenkonferenz für europäische Tech- und Digital-Startups, die ihr Geschäft auf internationaler Ebene ausbauen wollen. Die Konferenz ermöglicht es ihnen, ihre Geschäftsmodelle vor deutschen und internationalen Risikokapitalgebern, strategischen Investoren und öffentlichen Förderstellen zu pitchen. Durch die Netzwerkpartnerschaft von BayStartUP mit dem Business Angels Europe Club werden auch zahlreiche Vertreter und Mitglieder europäischer Business Angel Netzwerke anwesend sein. Stattfinden wird die VentureCon International auf einer virtuellen Veranstaltungsplattform, die den Teilnehmern neben dem Streaming der Pitches auch eine Vielzahl von Networking-Möglichkeiten bietet.

Benefits für die Teilnehmer 

BayStartUP bereitet Teilnehmer intensiv auf ihre Präsentation und die Investorengespräche vor. Alle präsentierenden Unternehmen werden im Anschluss an die Konferenz zudem passenden Kapitalgebern im BayStartUP Investoren-Netzwerk vorgestellt - einem der größten in Europa. Aktuell sind hier rund 300 Business Angels und Family Offices sowie rund 150 frühphasige VCs, strategische Investoren und öffentliche Kapitalgeber aktiv. Auch nach der Konferenz betreuen die BayStartUP Coaches die Startups im Prozess der Finanzierungsrunde. Die Teilnahme der Unternehmens an der VentureCon International sowie die Coaching-Leistungen sind für Sie komplett kostenfrei. BayStartUP erhebt weder Gebühren noch erwartet das Netzwerk Anteile in jeglicher Art.  
 

Die Bewerbung erfolgt in zwei Schritten:

1. Füllen Sie den 2pager aus (Download als Word-Datei) und erstellen Sie ein englischsprachiges Investor Pitch Deck. 

2. Senden Sie beide Dokumente inklusive eines Anschreibens bis zum 7. April 2021 an ventureconbaystartupde.

Die Konferenzsprache und alle Präsentationen werden auf Englisch sein. Eine vollständige Liste der Bewerbungsvoraussetzungen und weitere Informationen finden Sie auch auf der Veranstaltungswebsite.

Foto: BayStartUP / Andreas Gebert

Von |