23.09.

Fachtutorial: Internationaler Zahlungsverkehr für Startups – Welche Unterstützung können Banken bieten?

Den Zahlungsverkehr innerhalb der EU hat das eingeführte SEPA-System nachhaltig vereinfacht. Bei Kunden-Lieferanten-Beziehungen zu Firmen außerhalb der EU gibt es jedoch einige Hürden im Zahlungsverkehr. Banken bieten genau dafür entsprechende Lösungen an.

Yvonne Scholz von der HypoVereinsbank, Unicredit AG gibt Ihnen einführende Einblicke in die Herausforderungen bei Geschäftsbeziehungen zu internationalen Kunden und Tipps, wie diese mit Hilfe der Hausbank gelöst werden können:

  • Welche Risiken gilt es im internationalen Geschäft zu berücksichtigen?
  • Was gilt es beim internationalen, nicht-dokumentären Zahlungsverkehr zu beachten?
  • Akkreditiv, Dokumenteninkasso, Garantie – Was ist zu beachten?
  • Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Referentin: Yvonne Scholz, Head of Trade Finance Bavaria, HypoVereinsbank, Unicredit AG

Bitte melden Sie sich über diesen << L I N K >> zum Tutorial an.

+ + + Hinweis + + +
Das Tutorial wird nicht aufgezeichnet.

Datum & Uhrzeit

23.09.21
13:30 - 14:30 Uhr

Adresse


online
kostenfrei

Partner

In Kalender übertragen

Anmeldung

Ihre Angaben
Titel
*Vorname
*Name
Firma
Teamname
*Straße/Hausnummer
*PLZ
*Ort
*E-Mail
Telefon
Fax
Mobil
Abweichende Rechnungsanschrift
Haben Sie interesse an unseren Newslettern?
Hinweis für kostenpflichtige Veranstaltungen

Stornierung: Die Stornierung der Anmeldung bis 3 Werktage vor der Veranstaltung ist kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung erheben wir die Gesamtgebühr der Veranstaltung, ebenso bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung. Der Teilnehmer kann bei Verhinderung eine Ersatzperson benennen. Stornierung oder das Benennen einer Ersatzperson bitte schriftlich oder per E-Mail an event[at]baystartup.de

Rechnungsstellung: Der Versand der Rechnung erfolgt ausschließlich online an die in der Anmeldung angegebene Mail-Adresse. Mit Hinterlegung der E-Mail-Adresse stimme ich der elektronischen Zusendung der Rechnung zu.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.