16.12.

Industrie-Tutorial: Was bedeutet der Halbleitermangel für Startups - wie können Unternehmen damit umgehen?

In unserem aktuellen Industrie-Tutorial beschäftigen wir uns mit den Ursachen für den aktuellen Halbleitermangel und was dieser für Startups bedeutet.

Wir diskutieren, mit welchen Auswirkungen Gründerinnen und Gründer rechnen müssen, welche Maßnahmen sie treffen sollten und wie sie mit der aktuellen Situation am Markt auch mittelfristig am besten umgehen können.

Die Situation rund um den weltweiten Halbleitermangel ist für große Unternehmen bereits dramatisch – für Startups, die kurz vor dem Markteintritt stehen oder sich auf Investorensuche befinden, ist sie aber eine besondere Herausforderung. Dabei sollten gerade diese Unternehmen ganz besonders in ihrer Planung berücksichtigen, dass sich Verzögerungen bei Lieferungen und im Cashflow von bis zu 12 Monaten ergeben könnten.
Bitte melden Sie sich über diesen  L I N Kzum Tutorial an.


Da der Teilnehmerkreis für das Tutorial begrenzt ist, ist nach Ihrer Anmeldung eine Freigabe durch BayStartUP erforderlich.


Folgende Schwerpunkte erwarten Sie:

  • Was bedeutet der Halbleitermangel insbesondere für den B2B-Bereich?
  • Welche Branchen und welche Komponenten sind besonders betroffen?
  • Wie können davon betroffene Startups damit umgehen?
  • Mit welchen Auswirkungen im Startup-Bereich ist in den kommenden Monaten zu rechnen?
  • Mit welchen Szenarien können sich Startups trotz Lieferengpass mittelfristig weiterentwickeln?

Avnet Silica, weltweiter Distributor und Spezialist für Halbleiter, gibt einen aktuellen Überblick über die Lage, stellt sich Ihren Fragen und hilft Ihnen dabei, die Situation für Ihr Unternehmen richtig einzuschätzen.

Referent:
Michael Speyerer, Avnet Silica

Moderation:
Christoph Rommel, BayStartUP

+ + + Hinweis + + +
Das Tutorial wird nicht aufgezeichnet.

Datum & Uhrzeit

16.12.21
16:00 - 17:00 Uhr

Adresse


online
kostenfrei

Partner

In Kalender übertragen

Anmeldung

Ihre Angaben
Titel
*Vorname
*Name
Firma
Teamname
*Straße/Hausnummer
*PLZ
*Ort
*E-Mail
Telefon
Fax
Mobil
Abweichende Rechnungsanschrift
Haben Sie interesse an unseren Newslettern?
Hinweis für kostenpflichtige Veranstaltungen

Stornierung: Die Stornierung der Anmeldung bis 3 Werktage vor der Veranstaltung ist kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung erheben wir die Gesamtgebühr der Veranstaltung, ebenso bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung. Der Teilnehmer kann bei Verhinderung eine Ersatzperson benennen. Stornierung oder das Benennen einer Ersatzperson bitte schriftlich oder per E-Mail an event[at]baystartup.de

Rechnungsstellung: Der Versand der Rechnung erfolgt ausschließlich online an die in der Anmeldung angegebene Mail-Adresse. Mit Hinterlegung der E-Mail-Adresse stimme ich der elektronischen Zusendung der Rechnung zu.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.