31.05.

Abgabe-Deadline in Phase 3 der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe 2022

Noch bis 31. Mai 2022 können (angehende) Gründerteams aller Branchen noch an den Phasen 3 des Münchener Businessplan Wettbewerb oder dem Businessplan Wettbewerb Nordbayern teilnehmen. In dieser Phase liegt der Fokus auf den Themengebieten Realisierung, Kapitalbedarf und Umsatzplanung Ihrer Geschäftsidee. Gefordert ist diesmal ein vollständiger Businessplan mit einem Umfang von ca. 30 Seiten. Das Konzept sollte die Geschäftsidee des Produkts oder der Dienstleistung ausführlich beschreiben und insbesondere auf den Fahrplan bis zur Realisierung eingehen. Die Teilnehmer sollten eine Umsatzplanung entwickeln und zeigen, wie sie ihren Kapitalbedarf decken. Die Jury bewertet außerdem einen Executive Summarx, die Beschreibung von Markt & Wettbewerb sowie eine Abwägung von Chancen und Risiken des Geschäftsvorhabens, den Vertriebs- und Marketingeinsatz sowie den Aufbau des Unternehmerteams.

Alle Einreichungen werden schriftlich von einer Expertenjury bewertet, auf die Gewinner warten umfangreiche Siegerprämien. Dazu haben die Top-Teams die Möglichkeit zur Aufnahme in das BayStartUP-Coaching-Programm und zu Einladungen auf exklusive Veranstaltungen des BayStartUP-Investoren-Netzwerks.

Weitere Infos und die Anmeldemöglichkeit finden Interessierte unterwww.baystartup.de/businessplan-wettbewerbe . Welchem der beiden Wettbewerbe - Münchener Businessplan Wettbewerb oder Businessplan Wettbewerb Nordbayern - Sie zugehörig sind, ergibt sich automatisch durch die Eingabe Ihrer Postleitzahl während der Anmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an Fabian Brunner: brunner@baystartup.de oder Tobias Bladowski: bladowski@baystartup.de

Datum & Uhrzeit

31.05.22
bis 24:00 Uhr

Adresse


ausschließlich online
kostenfrei

In Kalender übertragen

Anmeldung

Ihre Angaben
Titel
*Vorname
*Name
Firma
Teamname
*Straße/Hausnummer
*PLZ
*Ort
*E-Mail
Telefon
Fax
Mobil
Abweichende Rechnungsanschrift
Haben Sie interesse an unseren Newslettern?
Hinweis für kostenpflichtige Veranstaltungen

Stornierung: Die Stornierung der Anmeldung bis 3 Werktage vor der Veranstaltung ist kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung erheben wir die Gesamtgebühr der Veranstaltung, ebenso bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung. Der Teilnehmer kann bei Verhinderung eine Ersatzperson benennen. Stornierung oder das Benennen einer Ersatzperson bitte schriftlich oder per E-Mail an event[at]baystartup.de

Rechnungsstellung: Der Versand der Rechnung erfolgt ausschließlich online an die in der Anmeldung angegebene Mail-Adresse. Mit Hinterlegung der E-Mail-Adresse stimme ich der elektronischen Zusendung der Rechnung zu.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.