>

Anmeldung zur Veranstaltung

27.03.2020 // 16:00 - 17:00 Uhr // kostenfrei

<< O N L I N E >> Krisenmanagement für Startups in Zeiten von Corona: Schnell handeln ist angesagt am 27.03.2020 - online

Ort
Adresse online
Kosten kostenfrei

Ein Startup wachstumsorientiert und kosteneffizient zu führen ist eine große Herausforderung für alle Gründer. In der aktuellen Situation ist jedoch vor allem schnelles Handeln angesagt, um das Überleben des Startups überhaupt zu sichern. Es geht dabei weniger um die 3-Jahresplanung, sondern ein Steuern »auf Sicht«, wenn damit zu rechnen ist, dass die Wirtschaft für Monate einfriert. Jeder Fall ist individuell, aber es gibt einige Fragen, die sich jeder Gründer eines Startups jetzt stellen sollte.

Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer der BayStartUP GmbH gibt dazu hilfreiche Einblicke und Tipps aus seiner langjährigen Erfahrung (auch aus den Krisenjahren 2000/2001) mit Startups, Industrie, Consulting und Investoren:

  • Wie passe ich meine Liquiditätsplanung an die aktuellen Gegebenheiten an?
  • Mit welchen Szenarien/Annahmen sollte ich planen?
  • Welche Kosten kann ich mir leisten? Wie verschaffe ich mir einen Überblick? Wie setze ich Prioritäten und entscheide wofür ich Geld ausgebe? Womit fange ich jetzt an?
  • Habe ich Handlungsspielraum auf der Umsatzseite? Bietet die Krise vielleicht sogar besondere Chancen?
  • Wie sieht die Zusammenarbeit mit den bestehenden Investoren aus?
  • Welche Chancen habe ich momentan, neue Investoren zu finden?
  • Wer kann mir helfen (Steuerberater, Kunden, Partner, Investoren)?
  • Welche Fördermittel sind verfügbar für Startups?

Referent: Dr. Carsten Rudolph, BayStartUP


Registrieren Sie sich für das Webinar über diesen LINK.

Termin in Kalender übernehmen

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Newsletter





 

Gefördert durch

Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.