>

Anmeldung zur Veranstaltung

08.07.2020 // 17:00 - 21:00 Uhr // München // kostenpflichtig

Fachworkshop:
IT & IP - Was macht patentrechtlich Sinn für Startups?
am 08.07.2020 in München

Ort München
Adresse WINTER - BRANDL - FÜRNISS - HÜBNER - RÖSSL - KAISER - POLTE Partnerschaft mbH, Bavariaring 10, 80336 München [ Anfahrt ]
Kosten kostenpflichtig

Softwarebasierte Geschäftsmodelle und Patentschutz schließen sich aus - so eine weit verbreitete Annahme. Es gibt jedoch einen nicht zu unterschätzenden patentrechtlichen Handlungsspielraum für IT-Startups, der in diesem Workshop vorgestellt wird.

Der Patentanwalt Michael Schüller aus der Kanzlei Winter - Brandl - Fürniss - Hübner - Röss - Kaiser - Polte bieten Ihnen einen Einblick, wie Sie die technologische Basis Ihres IT-Startups sinnvoll schützen können und gleichzeitig Schutzrechte anderer Marktteilnehmer nicht verletzen:

  • Was ist patentierbar, was nicht?
  • Habe ich die Möglichkeit mein Geschäftsmodell zu schützen?
  • Wie sieht die Kosten-Nutzen-Relation aus?
  • Wie gehe ich vor, wenn meine Schutzrechte verletzt werden?
  • Wie kann ich sicherstellen, dass ich "Freedom to Operate" habe?
  • Wie gehe ich bei geplanter internationaler Expansion vor?

Referent:
Michael Schüller
[Kanzlei Winter - Brandl - Fürniss - Hübner - Röss - Kaiser - Polte, München]

Kosten:
95,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.;
Sonderpreis 65,00 € zzgl. MwSt. für Teilnehmer der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe 2020,
EXIST geförderte Teams und Mitglieder in den Fördervereinen innovatives Unternehmertum Nord-
und Südbayern


Termin in Kalender übernehmen


 *
 *


Hinweis für kostenpflichtige Veranstaltung:

Stornierung: Die Stornierung der Anmeldung bis 3 Werktage vor der Veranstaltung ist kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung erheben wir die Gesamtgebühr der Veranstaltung, ebenso bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung. Der Teilnehmer kann bei Verhinderung eine Ersatzperson benennen. Stornierung oder das Benennen einer Ersatzperson bitte schriftlich oder per E-Mail an event[at]baystartup.de

Rechnungsstellung: Der Versand der Rechnung erfolgt ausschließlich online an die in der Anmeldung angegebene Mail-Adresse. Mit Hinterlegung der E-Mail-Adresse stimme ich der elektronischen Zusendung der Rechnung zu.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Pflichtangaben sind mit einem Stern(*) gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.

Newsletter





 

Gefördert durch

Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie