>

Anmeldung zur Veranstaltung

21.10.2019 // 11:30 - 20:00 Uhr // Nürnberg // 289,00 Euro zzgl. USt. pro Teilnehmer

Finanzierung:
BayStartUP Venture Conference "B2B"
am 21.10.2019 in Nürnberg

Ort Nürnberg
Adresse Rödl & Partner, Äußere Sulzbacher Straße 100, 90491 Nürnberg
(Lunch im: ZweiSinn Meiers | Bistro | Fine Dining, Äußere Sulzbacher Straße 118)
Kosten 289,00 Euro zzgl. USt. pro Teilnehmer

Beste Investmentmöglichkeiten in potenzialträchtige Startups mit klarem B2B-Fokus erwarten Sie auf der BayStartUP Venture Conference "B2B".

Freuen Sie sich auf ein exklusives Programm mit spannenden Startups und geladenen Investoren.

  • Der Tag beginnt mit Investoren-Pitches beim Lunch im Stern3restaurant ZweiSinn von Stefan Meier, der nach nur acht Monaten mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Hier haben institutionelle Kapitalgeber die einmalige Möglichkeit sich und ihren Investitionsfokus den anwesenden Startups und Investoren vorzustellen und in angenehmer Atmosphäre Kontakte zu knüpfen. Registrierungen für die begrenzten Plätze der Investoren-Pitches sind über das Ticketing-System auf Eventbrite möglich.
  • Anschließend präsentieren sich Ihnen zwanzig speziell ausgewählte Startups mit ihren Geschäftskonzepten auf unserer Venture Conference "B2B". Klären Sie weitere Fragen mit den Unternehmen in 1:1-Gesprächen direkt vor Ort.

Melden Sie sich HIER an. Beim Anmeldeverfahren können Sie sich für einen der begrenzten Plätze für die Investoren-Pitches registrieren.

Detaillierte Informationen haben wir für Sie auf der Website  www.baystartup-venturecon.de zusammengestellt.


Ein Dankeschön an den Sponsor des Events Rödl & Partner

Hinweis: Auf dieser Veranstaltung werden Bildaufnahmen zur Publikation in Print- und Onlinemedien erstellt. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit der späteren Verwendung durch BayStartUP (z. B. für BayStartUP Newsletter, Social Media, BayStartUP Magazin) einverstanden.

Termin in Kalender übernehmen

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Newsletter





 

Gefördert durch

Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie