>

Anmeldung zur Veranstaltung

30.01.2018 // 17:00 - 21:00 Uhr // München // kostenpflichtig

Fachworkshop:
Gründer als GmbH-Geschäftsführer -
Aufgaben, Pflichten, Haftungsrisiken

am 30.01.2018 in München

Ort München
Adresse FASP Finck Sigl & Partner Rechtsanwälte Steuerberater mbB,
Nußbaumstraße 12, 80336 München [ Anfahrt ]
Kosten kostenpflichtig

Die Rechtsform der GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) wird von Kapitalgebern bei Investments vorausgesetzt. Viele Gründer bevorzugen diese Rechtsform auch, weil eine Haftungsbeschränkung auf das Gesellschaftsvermögen erreicht wird.

Diese Ansicht gilt allerdings nur eingeschränkt. Das Haftungsrisiko wird meist lediglich verlagert - von den Gesellschaftern zu den Geschäftsführern.

Der Workshop gibt Einblicke in das GmbH-Recht und Praxistipps zur Reduzierung der Risiken des GmbH-Geschäftsführers:

  • Welche Vorteile bietet die Kapitalgesellschaft, v.a. die GmbH?
  • Welche Rolle spielt der Geschäftsführer und welche die Gesellschafter in der GmbH?
  • Welche Aufgaben und Pflichten hat der GmbH-Geschäftsführer?
  • Welche Haftungsrisiken trägt der GmbH Geschäftsführer bei Gründung, laufendem Betrieb und in der Krise?
  • Welche rechtlichen und versicherungstechnischen Möglichkeiten der Risikoreduzierung gibt es?

Referent:
Klaus G. Finck
[ FASP Finck Sigl & Partner Rechtsanwälte Steuerberater mbB ]

Kosten:
95,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.;
Sonderpreis 65,00 € zzgl. MwSt. für Teilnehmer der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe 2018,
EXIST geförderte Teams und Mitglieder in den Fördervereinen innovatives Unternehmertum Nord-
und Südbayern


Termin in Kalender übernehmen
Aus rechtlichen Gründen müssen wir unsere Workshops von Angeboten im privaten Bereich abgrenzen. Bitte bestätigen Sie den Hintergrund Ihrer Anmeldung:

 *
 *


Hinweis für kostenpflichtige Veranstaltung:

Stornierung: Die Stornierung der Anmeldung bis 3 Werktage vor der Veranstaltung ist kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung erheben wir die Gesamtgebühr der Veranstaltung, ebenso bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung. Der Teilnehmer kann bei Verhinderung eine Ersatzperson benennen. Stornierung oder das Benennen einer Ersatzperson bitte schriftlich oder per E-Mail an event[at]baystartup.de

Rechnungsstellung: Der Versand der Rechnung erfolgt ausschließlich online an die in der Anmeldung angegebene Mail-Adresse. Mit Hinterlegung der E-Mail-Adresse stimme ich der elektronischen Zusendung der Rechnung zu.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Pflichtangaben sind mit einem Stern(*) gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.

Newsletter





Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie