02.11.2015

Wearable Life Science / ANTELOPE: Zweite Business Angel Runde

Business Angel Finanzierung für das Nürnberger Startup hinter der Active-Sportswear ANTELOPE.


Das Nürnberger Startup Wearable Life Science hat in einer zweiten Business-Angel-Runde einen sechsstelligen Betrag eingesammelt. Mit dabei ist auch ein Business Angel aus dem BayStartUP Finanzierungsnetzwerk. Somit kann das innovative Unternehmen den für dieses Jahr geplanten Markteintritt für seine ANTELOPE Serie vorantreiben.

ANTELOPE ist nach Aussage des Startups die erste Active-Sportswear, die den Sportler aktiv während des Trainings unterstützt. Grundlage ist die Integration eines EMS-Systems (elektrische Muskelstimulation) in eine hochwertige Kompressionsbekleidung. Ausgelöst werden die Impulse durch eine smartphonegroße Elektronikeinheit – dem ANTELOPE Booster. Dieser wird seitlich am Körper angebracht. Gesteuert wird das System per App über Smartphone oder Tablet. ANTELOPE lässt sich mit fast jeder Sportart kombinieren und verspricht ein sowohl zeitsparendes als auch hocheffektives Ganzkörpertraining. ANTELOPE wurde bereits mehrfach ausgezeichnet – 2015 unter anderem mit dem ISPO Brandnew Award (Kategorie Sportswear). www.wls.club


zurück zur Übersicht

Gefördert durch

Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie