>
Sieger Businessplan Wettbewerb Nordbayern Phase 1

10 Sieger Startups

10 Sieger, je dotiert mit 500 Euro

 

AEFW-Anlagenentwicklung

AEFW-Anlagenentwicklung

Walzen-Wind-Generator: Ein neuartiges, nach achtjähriger Entwicklungsphase in 2015 patentiertes Stromerzeugungs-System aus Windenergie. Für optimal angepasste Integration in die Erscheinungsbilder seiner Bestimmungsorte
mit vielzähligen Anwendungsmöglichkeiten.
Team Wilfried Färber
Branche TECHNOLOGIEN, Energie
Herkunft Privat | LKR Bayreuth


Die Haushaltshelden

Die Haushaltshelden

Onlineplattform, auf der private Haushalte eine legale Unterstützung in den Bereichen Haushalt, Kinder- und Seniorenbetreuung finden können. Das Portal nutzt dazu staatliche Instrumente, baut bürokratische Hürden ab und verbindet Haushalte mit legalen Minijobbern.
Team Andreas Finger
Branche SERVICE
Herkunft Privat | Würzburg


e-laborate Innovations

e-laborate Innovations

Das Team entwickelt die erste marktfähige Software zur Durchführung einer 3D Luft- und Kriechstreckenanalyse direkt auf CAD-Daten. Kunden sind Hersteller elektrischer Baugruppen: Für Zeit-, Kostenersparnis und mehr Qualität.
Team Michael Martinek, Jürgen Pröll, Oxana Kleinöder
Branche IKT, Applikationssoftware
Herkunft Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg


INAURiA

Inauria

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von „Hear-Wear“. Mit Produkten und Dienstleistungen will das Team die Art, wie heute beginnende leichte Hörverluste mit herkömmlichen Hörgeräten ausgeglichen werden, verändern: „Lesebrille
fürs Ohr in High-End-Qualität zu attraktivem Preis.“
Team Dr. Stefan Dietrich, Timo Freitag
Branche LIFE SCIENCE, Medizin-Technik
Herkunft Privat | Erlangen


Mr.Signal GmbH

Mr.Signal

 

System für ein gezieltes Angebot von Informationen, unabhängig von der Verfügbarkeit von GSM und Internet. Der Informationsaustausch erfordert keinen Download und ist ohne IT-Infrastruktur gewährleistet.
Team Claus Jobst
Branche IKT, Kommunikationstechnologie
Herkunft Privat | Nürnberg


snapADDY GmbH

SnapAddy

SaaS-Anbieter für vertriebsunterstützende Software. Entwickelt wird eine Standardsoftware zur Recherche und Direktübernahme von B2B-Adressen in CRM- und ERP-Systeme.
Der Prozess der Vorqualifizierung von Prospects und Leads wird dadurch stark verkürzt und effizienter.
Team Roland Hötzl, Sebastian Metzger, Jochen Seelig
Branche IKT, Internet und Web X.0
Herkunft Privat | Würzburg


Southern Lakes Photonics

Southern Lakes Photonics

Ellipsometrie ist ein Messverfahren in der Halbleitertechnologie und Materialforschung. Das Team entwickelt ein neuartiges Einzelwellenlängen-Ellipsometer für den nahen und mittleren Infrarotbereich, welches aussagekräftigere
Ergebnisse bei geringeren Investitionskosten anbietet.
Team Caroline von Andrian-Werburg,Andreas Hege
Branche TECHNOLOGIEN, Lasertechnik/Optik
Herkunft Universität Würzburg


Wavesim

Wavesim

Entwicklung und Vermarktung einer Software, die neuartige, hoch performante Algorithmen zur Darstellung von Wasseroberflächen verwendet.
Team Vincent Galioit, Waltraud Mühlbauer
Branche IKT, Applikationssoftware
Herkunft Universität Regensburg | gefördert durch EXIST


Wearable Life Science GmbH

Wearable Life Science ANTELOPE

Die selbstentwickelte leistungssteigernde Sportswear setzt auf Elektromuskelstimulation (EMS): ANTELOPE besteht aus 3 Komponenten – einer Kompressions-textilie mit integrierten Elektroden, einer smartphonegroßen Elektronikeinheit sowie einer App zur Steuerung des Systems.
Team Philipp G. Schwarz, Kay Rathschlag, Patrick Thumm
Branche LIFE SCIENCE, Healthcare allgemein
Herkunft Privat | Nürnberg


Zentrales Fundbüro / getsteroo GmbH

Zentrales Fundbüro getsteroo GmbH

Zentrales Fundbüro (international „Have it Back“) ist das Google für Lost & Found. Die erste Meta-Suchmaschine für Fundsachen hat bereits über 2,7 Mio. Einträge. Neben eigenen Inhalten werden auch die Ergebnisse von tausenden Drittseiten übersichtlich auf einer Karte dargestellt.
Team Markus Schaarschmidt, Antonio Vega, Tobias Freyberg
Branche IKT, Internet und Web X.0
Herkunft Privat | Aschaffenburg


 

 

 

Newsletter





Gefördert durch

Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie