Workshops & Startup Know-how

>
Vernetzung mit Unis und HS

Startups an Hochschulen

Hochschul-Spin-offs sind oft besonders wachstumsstark und nachhaltig. Als Ansprechpartner für alle Gründungsinteressierten arbeiten wir von BayStartUP gerne und intensiv mit den bayerischen Hochschulen zusammen. Wir informieren über Themen wie:

  • Möglichkeiten der kommerziellen Verwertung von wissenschaftlichen Ideen
  • Die wichtigsten Aspekte einer Unternehmensgründung
  • Finanzielle Förderung von Unternehmensgründungen aus wissenschaftlichen Einrichtungen

Spezielle Angeboten für Hochschul-Gründer:

  • Ein kostenloses Gründungsberatungsangebot an der Hochschule Hof und an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg: Das BayStartUP Team ist hierzu in regelmäßigen Abständen an diesen beiden Hochschulen, um vor Ort in Einzelcoachings auf individuelle Fragen der Studierenden zum Weg in die Selbstständigkeit und zu Fördermöglichkeiten zu informieren.
  • Terminvereinbarung unter info@baystartup.de oder unter Tel. 0911/59724-8000. Aktuelle Informationen zur Gründungsberatung an der Hochschule Hof finden Sie auch als Aushang vor dem Büro von Prof. Dr. Seidel (Raum-Nr. B 133), die Anmeldung ist hierfür auch unter gruendungsberatung@hof-university.de möglich. In Bamberg wenden Sie sich bitte an das Dezernat FT (transfer@uni-bamberg.de).

Zusätzlich sind wir an vielen Universitäten und Hochschulen im Rahmen von Vorlesungen präsent (z.B. Universität Würzburg; Hochschule Schweinfurt; Hochschule Landshut; Universität Passau; Universität und Hochschule Augsburg; Hochschule Kempten; Hochschule Neu-Ulm; Hochschule Rosenheim;  Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt; Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation; Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden).

BayStartUP steht Hochschulteams außerdem gerne für individuelle kostenfreie Coachings zur Verfügung – so helfen wir gemeinsam mit den jeweiligen Ansprechpartnern an den Hochschulen GoBIO-, FLÜGGE- oder EXIST-Projekten bei der Antragstellung. Sprechen Sie uns bei Interesse jederzeit an! 


Wettbewerbs-Teilnehmer aus den Münchener Hochschulen können sich von den Ansprechpartnern der Entrepreneurship-Center beraten lassen:

> Hochschulen im BayStartUP Netzwerk in Südbayern


BayStartUP ist auch der zentrale Ansprechpartner für den m4 Award des Bayerischen Wirtschaftsministeriums in Nordbayern, sowohl für Technologietransferstellen als auch für Gründerteams. Projektskizzen sind bei BayStartP einzureichen. Weitere Informationen speziell zum m4 Award senden Sie bitte per Mail an info@baystartup.de!

Neben den eigenen Hochschulaktivitäten ist BayStartUP insbesondere im Rahmen von Technologie-Scouting-Projekten wie Pro Gründergeist in Regensburg an den Hochschulen aktiv.

Professoren oder wissenschaftliche Mitarbeiter, die an einer intensiveren Zusammenarbeit mit BayStartUP interessiert sind, wenden sich bitte an das BayStartUP Team unter info@baystartup.de

Newsletter





Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie