Workshops & Startup Know-how

>
So erstellen Sie die Finanzplanung im Businessplan

Finanzplan Tools

Die Finanzplanung  bedeutet für viele Gründer eine große Herausforderung. Wir empfehlen, Software Tools für den Finanzplan zu nutzen.

 

 

HVB Gründungsplaner 

Mit den Spezialisten für Gründung und Nachfolge hat die HypoVereinsbank einen Gründungsplaner entwickelt, der auf die Finanzplanung von Startups abgestimmt ist. Der HVB Gründungsplaner unterstützt Sie in der Erstellung Ihres Rentabilitäts- und Liquiditätsplans - geben Sie hierfür Ihre Investitions- und Finanzierungskosten in den Gründungsplaner ein. 

Nutzen Sie hier das Angebot zum kostenlosen Download: www.hvb.de/planer


 

ecomplan UnternehmensCONTROLLER

Die ordentliche Darstellung der Finanzplanung im Businessplan stellt viele Gründer vor eine Herausforderung. Wir empfehlen daher, ein Softwarertool zu nutzen, wie z.B. das Tool "UnternehmensCONTROLLER" der ecomplan GmbH. Die Software ist in den Varianten "Standard", "Pro"  und "Projekt" verfügbar. Alle Informationen zu den einzelnen Versionen des "UnternehmensCONTROLLER" erhalten Sie direkt unter www.ecomplan.de 

Es gibt ein besonderes Angebot für die Teilnehmer an den bayerischen Businessplan Wettbewerben und von BayStartUP betreute Unternehmen:

  • ecomplan UnternehmensCONTROLLER Standard Funktionsumfang ist vollfunktionsfähig
  • Ab Installation 14 Tage kostenfrei für Testzwecke verfügbar
  • Laufzeit 180 Tage nach Freischaltung, danach Viewer-Modus (Betrachten von Plänen möglich, Bearbeitung nicht).
  • Preis 120,- € zzgl. gesetzl. MWSt. (nach Freischaltung)
  • Verlängerung einmal möglich! Bezugsberechtigt Klientel von BayStartUP mit Unternehmereigenschaft
  • Bereitstellung: Download ecomplan UnternehmensCONTROLLER

Newsletter





Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie