Bayerische Businessplan Wettbewerbe

>
Die Siegerteams des Wettbewerbs für Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Hochschul-Gründer-Preis 2015

Die Siegerteams des Wettbewerbs für Gründerteams aus Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Nordbayern - dotiert mit insgesamt 3.500 Euro.


Measurement in Motion

1. Platz
Measurement in Motion 

Measurement in Motion ist ein Würzburger Startup aus dem Bereich der hochpräzisen Digitalisierung verschiedener Umgebungen. Insbesondere ist eine 3D-lasergestütze Vermessung von Innenräumen, wie in Produktionsanlagen ohne externe Positionssensoren möglich. Durch den Einsatz moderner Verfahren aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz und Robotik kann das selbst entwickelte Messgerät durch die Umgebung bewegt werden, während es diese erfasst. Hierdurch kann bei höherer Präzision ein schnellerer Messablauf durchgeführt werden, als dies mit herkömmlichen Systemen möglich wäre. 
Team Dr. Jan Elseberg, Dr. Rolf Lakämper, Dr. Peter Janotta 
Branche TECHNOLOGIEN, Lasertechnik/Optik 
Herkunft Julius-Maximilians-Universität Würzburg


 

neomicra

2. Platz
neomicra

neomicra digitalisiert die Steuerung von Anlagen zur Entwicklung und Fertigung innovativer Sensoren und Mikrochips. Durch die weitgehende Verlagerung der Steuerung von Hardware auf Software wird die Herstellung entscheidend präziser, schneller und flexibler. So werden erstmals optische Chips und Multisensoren realisierbar, welche bspw. Handys mit Akkulaufzeiten von mehreren Wochen ermöglichen. 
Team Ulrich Seitz, Dr. Klaus Gieb, Dr. Irina Lazareva, Philipp Weber
Branche TECHNOLOGIEN, Industrieautomation/Produktion
Herkunft Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg / Gefördert durch Exist-Forschungstransfer


KommGutHeim

3. Platz
KommGutHeim UG

Die kostenlose KommGutHeim-App bietet die Möglichkeit, sich live von ausgewählten Kontakten virtuell auf dem Heimweg begleiten zu lassen. Der Kontakt wird per Push- Nachricht informiert und kann auf einer Karte den zurückgelegten Weg live mitverfolgen, mit Infos zu Standort, vergangener Zeit und Akku-Stand.
Team Katharina Hochmuth, Mario Pfaller, Tim Hautkappe
Branche IKT, Applikationssoftware
Herkunft Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

 

Newsletter





Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie