15.11.2017

10. Startup Demo Night in München

Auf der 10. Münchener Startup Demo Night von BayStartUP präsentierten 60 Startups in der TonHalle einen bunten Innovations- und Ideenmix.


Startup Demo Night München

Auf der 10. Münchener Startup Demo Night von BayStartUP präsentierten 60 Startups aus München und Bayern neueste Technologien, Anwendungen und Konzepte. Neben unterhaltsamen Lifestyleprodukten wie den ersten Headsets in Perlenohrringen oder Schallschutzhauben für Musiker stand vor allem das Thema digitale Transformation bei den jungen Unternehmern auf der Agenda. Im Fokus: die Vernetzung von Menschen, Maschinen und Produkten. Von Künstlicher Intelligenz in Chatbots über hypersensible Sensortechnologie bis hin zu Robotik-Konzepten für den Gerüstbau – rund 900 Besucher konnten die Innovationen auf der Startup Demo Night live erleben und die Gründerteams persönlich kennenlernen.

Startups führen die digitale Transformation an

„Mit ihren Innovationen verpassen die Gründer digitalen Transformationsprozessen einen neuen Schub. Diese Dynamik wird weiter zunehmen“, sagte Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer von BayStartUP. Junge Unternehmen wie e-bot7 oder tacterion drängen mit ihren Ideen auf den HighTech Markt. Das spannende: sie sind bereits in frühen Unternehmensphasen weltweit führend in ihren Leistungen. Auch bei einer starken Konzern-Konkurrenz sind sie mit ihren Technologien wettbewerbsfähig. So können sie auch Digitalisierungsprozesse in Industrieunternehmen wesentlich vorantreiben.

BayStartUP unterstützt Startups von der Entwicklung ihrer Geschäftsidee über die Finanzierung bis in die Wachstumsphase. Mit Beratungsangeboten für die Industrie bringt BayStartUP Unternehmen aus dem Mittelstand mit jungen Gründern zusammen. Auf der Startup Demo Night stellen sich Gründerteams live mit ihren Lösungen und Produkten vor. Besucher können alle Ideen ausprobieren und die Teams in entspannter Networking-Atmosphäre kennenlernen. Veranstaltungspartner ist das WERK1.

Neue Saison des Münchener Businessplan Wettbewerbs

Mit den Startup Demo Nights im Herbst läutet BayStartUP die neue Saison der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe ein, dazu zählt auch der Münchener Businessplan Wettbewerb. Gründer aus ganz Bayern haben in drei Wettbewerbs-Phasen die Chance, sich mit ihren Geschäftskonzepten und Ideen auf www.baystartup.de/bayerische-businessplan-wettbewerbe zu bewerben. Jede Phase hat andere Schwerpunkte und stellt neue Anforderungen an die Teams - ein Quereinstieg während der Saison ist möglich.

Der Wettbewerb ist ein ideales Tool für Gründer, ihre Geschäftsidee weiterzuentwickeln und einen soliden Geschäfts- und Wachstumsplan zu erstellen. Denn: alle am Wettbewerb teilnehmenden Startups erhalten umfangreiches schriftliches Feedback zu ihren Einreichungen von einer ehrenamtlichen Expertenjury. Sie setzt sich aus Kapitalgebern, Wirtschaftsvertretern und Kennern der Gründerszene zusammen. Top-Gründerteams bekommen die Chance auf Siegerprämien, die Aufnahme in das BayStartUP Coachingprogramm und Einladungen auf exklusive Business Angel- und Investorenveranstaltungen des BayStartUP Investoren-Netzwerks. 

Parallel zum Wettbewerb organisiert BayStartUP bayernweit kostenfreie Workshops, die Startups die Grundlagen des Businessplanning vermitteln. Die Termine hierfür finden Interessierte unter www.baystartup.de/termine.


zurück zur Übersicht
Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie