08.11.2017

Startup-Aussteller auf der Münchener Startup Demo Night

Am 14. November findet die 10. Münchener Startup Demo Night von BayStartUP statt.


Startup Demo Night München

Rund 60 bayerische Startup-Teams aus allen Branchen präsentieren ihre Innovationen live, zum Anfassen und Ausprobieren. Vom Servicerobotor über neue Augmented Reality-Lösungen, verschlüsselte Datenkommunikation oder vernetzte Sicherheitslösungen bis hin zu digitalen Ernährungsplänen und Schallschutzhauben für Musiker gibt es viel zu entdecken.

Melden Sie sich hier für die Startup Demo Night am 14. November 2017 in München an.

  •     14. November 2017
  •     Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr
  •     Tonhalle, Grafinger Str. 6, 81671 München
  •     Eintritt kostenfrei, eine online-Anmeldung ist erforderlich

Die Aussteller stehen fest!

Die Liste der Aussteller für die Jubiläumsausgabe der anstehenden Startup Demo Night ist lang - erste Highlights möchten wir Ihnen aber nicht vorenthalten. Eine vollständige Liste der Startup-Aussteller können Sie hier herunterladen.

ACTIVEROBOTICX - ACTIVEROBOTICX entwickelt, produziert und vertreibt professionelle Serviceroboter für Anwendungen an Land, in der Luft und im Wasser, sowie dazugehörige Komponenten und Dienstleistungen zum Einsatz professioneller Servicerobotik.

APICBEAM  - Die Display-Technologie von APICBEAM kreiert durch ein hauchdünnes, eindimensionales Display frei im Raum schwebende virtuelle Bilder und Videos. Das faszinierende daran ist, dass sich die Bildinhalte nach dem persönlichen Optimum eines jeden Betrachters ausrichten. Das ist bisher mit keiner anderen Technologie möglich.

blik - blik bietet Echtzeitinformationen über Waren innerhalb des gesamten Supply-Chain-Prozesses und kann durch automatische Warenbuchungen Arbeitszeit sparen und Effizienz steigern. Unternehmen wie BMW, Bosch und Volkswagen arbeiten bereits mit blik an einer gemeinsamen Vision der transparenten Supply-Chain.

Desio GmbH - Die Desio GmbH entwickelt und vertreibt die weltweit erste und patentierte Getränkeverpackungstechnologie vendl, die Flasche und Trinkglas kombiniert und sich ohne Investitionen in die existierende Supply Chain der Getränke-industrie integriert. Erste Zielmärke sind Weißbier und Schaumweine.

Die Frischemanufaktur - Die Frischemanufaktur will die erste nationale Marke für Fresh-Cut-Obst in den deutschen Lebensmittelhandel einführen. Grundlage dafür ist eine konstant hohe Qualität und Haltbarkeit von 8-10 Tagen durch hygienische Produktion, Schutzatmosphäre und Vitamin C-Coating. Zudem werden sowohl offline als auch online Toppings wie Müsli, Joghurt etc. angeboten.

e-bot7 GmbH - E-bot7 bringt praktische Anwendungen des Deep Learnings und AI im Kundenservice ein und verhilft Unternehmen so zu mehr Effizienz. Das System analysiert eingehende Nachrichten, schickt sie an die richtige Abteilung und stattet Support-Agenten mit genauen Antwortvorschlägen aus. Dadurch sinkt die Bearbeitungszeit um bis zu 50% und repetitive und wiederkehrende Anfragen werden bereits nach Integration automatisiert. >> Pressemitteilung BayStartUP

eyecandylab - eyecandylab disrupt the way to watch TV by bridging the world of TV with AR to provide additional information and interaction features for direct response to advertisement and broadcasting content.

KEWAZO - KEWAZO entwickelt eine intelligente Roboterlösung für die Gerüstindustrie. Das System bietet einen kosteneffizienten und sicheren Montagetransport der Gerüstteile. Die Lösung adressiert den momentan bestehenden Arbeitskräftemangel und spart mindestens 30 % der Montagekosten..

Nova Products GmbH - Nova Products entweickelt weltweit ersten miniaturisierten Headsets, die in einem Perlenohrring integriert sind.

Phoncoat GmbH - Die Phoncoat GmbH stellt den Musician Coat vor, eine Art Schallschutzhaube für Musiker von akustischen Musikinstrumenten, Sänger und Sprecher, die in ihrer Wohnung üben wollen ohne die Nachbarn auditiv zu stören und/oder auf der Suche nach einer portablen Lösung für professionelle Aufnahmeakustik in akustisch unbehandelten Räumen sind.

Smart Metal Technologies GmbH - Die Geschäftsidee "Filament Metal Printing" von Smart Metal basiert auf einem neuartigen Fertigungsverfahren für Metall und Keramik. Das Verfahren ermöglicht erstmals, komplexe Werkstücke aus schwer zu bearbeitenden Werkstoffen auch in sehr kleinen Losgrößen wirtschaftlich herzustellen, bietet eine vollständige Geometriefreiheit und die Möglichkeit, einheitliche Bauteile aus lokal unterschiedlichen Werkstoffen zu erzeugen.

tacterion GmbH - tacterion ist ein High-Tech-Sensor Startup aus München, das die dehnbare und flexible taktikle Sensortechnologie sensorskin zur Messung physischer Interaktion und Druck entwickelt und vertreibt. >> Pressemitteilung BayStartUP

 


zurück zur Übersicht
Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie