27.09.2017

Werkstudent (m/w) für den Bereich PR & Marketing gesucht!

Zur Verstärkung unserer Abteilung PR & Marketing suchen wir in München ab sofort einen Werkstudenten (m/w) mit Spaß an Text, Grafik und Social Media sowie organisatorischen Aufgaben.


Stellenanzeige BayStartUP

Das könntest Du schon bald mit uns gestalten

Wir lernen im Jahr hunderte von neuen Ideenträgern und Gründern kennen. Wir halten den Kontakt zu Business Angels und Venture Capital Gebern auf der Suche nach dem nächsten großen Ding. Wir sind mittendrin und bringen beide Seiten zusammen!

Als BayStartUP begleiten wir mit 14 Mitarbeitern an den beiden Standorten Nürnberg und München bayerische Startups von der Konzeptentwicklung bis zur Wachstumsphase. Startups wie Flixbus, NavVis, Tacterion oder eGym konnten mit Unterstützung von BayStartUP durchstarten.

Wir verbinden Leidenschaft für Gründer und Innovationen mit unserem fachlichen Wissen und generieren Mehrwert in einzigartiger Weise. Bei uns kannst auch Du die Aufsteiger von morgen kennenlernen.

Zur Verstärkung unserer Abteilung PR & Marketing suchen wir für unser Büro in München ab sofort einen

Werkstudenten PR & Marketing (m/w)

mit Spaß an Text, Grafik und Social Media sowie organisatorischen Aufgaben, wie beispielsweise der Datenpflege und Medienrecherche.

Das erlebst Du bei uns

Du unterstützt unsere Aktivitäten in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in enger Abstimmung mit der Leiterin für PR & Marketing. 

Zu Deinem Aufgabengebiet zählen z.B.:

  • Pressearbeit: redaktionelle Unterstützung bei z.B. Magazin- und Presseartikeln; Ausbau unserer Media Relations (Verteileraufbau, Medien- und Kontaktrecherche); Erstellen des Pressespiegels.
  • Online Redaktion: Verfassen von Blog-Beiträgen und News; Erstellung von regelmäßigen E-Mail Newslettern (Text, Layout, Versand).
  • Social Media: Erstellen von Social Media Beiträgen für Facebook und Twitter.

Das wünschen wir uns

  • Du befindest dich im zweiten oder dritten Studiensemester (z.B. Public Relations, Medienmanagement, Marketing, Grafikdesign, Journalismus) und hast Lust auf Kommunikation, Marketing und PR 
  • Du konntest bereits erste Erfahrungen im Schreiben von Texten machen und hast vielleicht sogar schon ein Praktikum in einer PR Agentur oder einem Unternehmen absolviert
  • Du hast sehr gute Deutschkenntnisse, ein gutes Sprachgefühl und bist sicher in Rechtschreibung und Grammatik. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert.
  • Du verfügst über hervorragende Computerkenntnisse. Idealerweise beherrschst du Adobe Photoshop und InDesign und hast ein Auge für gutes Design.
  • Du interessierst Dich für die Gründerszene und für neue Technologien (smart solutions, Internet der Dinge, FinTech, Medtech, Robotik, etc.).

Persönlich überzeugst Du durch Deine zuverlässige, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise und Deinen Teamgeist. Dabei kannst Du Dich schnell auf neue Situationen einstellen. Wünschenswert ist eine langfristige Zusammenarbeit über mindestens zwei Semester.

Was wir dir bieten können:

  • einen Einblick in das Münchener Startup-Ökosystem mit vielen interessanten Startups, Innovationen und Kooperationspartnern
  • Praxiserfahrung in einer kleinen Kommunikationsabteilung, in der wir deine Ideen und deinen Einsatz schätzen
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • eine junge, teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

Rahmenbedingungen:

  • Beginn: ab sofort
  • Arbeitsumfang: 8 bis 20 Stunden pro Woche

So geht es weiter:

Du möchtest Teil unseres Teams in diesem dynamischen, stets abwechslungsreichen und herausfordernden Umfeld werden? Dann bewirb Dich jetzt per Email mit Deinen vollständigen Unterlagen unter Nennung Deines möglichen Eintrittstermins bei

Thyra Andresen, Tel. 089 – 388 38 38 – 14, andresen@baystartup.de

BayStartUp GmbH, Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München, Telefon: 089 – 388 38 38 – 0

Hier erfährst Du noch mehr über uns:

www.baystartup.de

www.facebook.com/baystartup

Download Stellenanzeige (PDF)


zurück zur Übersicht
Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie