BayStartUP sucht Verstärkung!

Vorschau

Bewerb Dich jetzt bei BayStartUP als Leiter Finanzierungsnetzwerk (m/w)


Das könntest Du schon bald mit uns gestalten: Wir lernen im Jahr hunderte von neuen Ideenträgern und Gründern kennen. Wir halten den Kontakt zu Business Angels und Venture Capital Gebern auf der Suche nach dem nächsten großen Ding. Wir sind mittendrin und bringen beide Seiten zusammen!

Als BayStartUP begleiten wir mit 15 Mitarbeitern an den beiden Standorten München und Nürnberg bayerische Startups von der Konzeptentwicklung bis zur Wachstumsphase. Startups wie Flixbus, NavVis, Tacterion oder eGym konnten mit Unterstützung von BayStartUP durchstarten.

Wir verbinden Leidenschaft für Gründer und Innovationen mit unserem fachlichen Wissen und generieren Mehrwert in einzigartiger Weise. Bei uns kannst auch Du die Aufsteiger von morgen kennenlernen. Entdecke Deine Karrierechancen im Finanzierungsnetzwerk von BayStartUP als

Leiter Finanzierungsnetzwerk (m/w)
für unser Büro in München ab 1. Oktober 2017

Das erlebst Du bei uns: Du verantwortest bei uns alle Tätigkeiten und Ergebnisse unseres Finanzierungsnetzwerks.

Im Detail bedeutet dies:

Als Bindeglied zwischen den Gründern und den Eigenkapitalinvestoren bereitest Du potenzialträchtige Gründer auf Investorengespräche vor:

  • Erstanalyse der Unterlagen (Businessplan, Pitch Deck, Finanzplanung), Feedback bzgl. Finanzierbarkeit des Start-ups, Besprechung der Finanzierungsstrategie, konkrete Vorbereitung auf Investorengespräche
  • Besuch von Netzwerkveranstaltungen in der Gründerszene in Bayern und überregional
  • Halten und Begleiten von Workshops rund um Finanzierungs- und Businessplan-Themen bayernweit
  • Des Weiteren bist Du für die Pflege und den weiteren Ausbau des Finanzierungsnetzwerks verantwortlich:
  • Akquise neuer Business Angels, Family Offices und Venture Capital Geber sowie Pflege der Beziehungen zu bestehenden Mitgliedern des Finanzierungsnetzwerks
  • Matching der finanzierungsreifen Start-ups mit den passenden Business Angels und Venture Capital Gebern
  • Begleitung und Moderation der Business Angel Meetings und Investorenkonferenzen von BayStartUP
  • Halten und Begleiten von Workshops für neue Investoren in München, Nürnberg und der Region

Das wünschen wir uns:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eine technische bzw. kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation
  • Bis zu drei Jahre Berufserfahrung in einem Startup, einer Venture Capital Gesellschaft bzw. einem Family Office oder einer ähnlichen Funktion in der Industrie (z.B. im Innovationsmanagement oder im Business Development)
  • Ein zusätzlicher Vorteil ist ein persönliches Netzwerk in die Gründerszene oder zu Eigenkapitalinvestoren
  • Du interessierst Dich für die Gründerszene und für neue Technologien (smart solutions, Internet der Dinge, FinTech, Medtech, Robotik, etc.). Auch wenn Du einen technischen Hintergrund mitbringst, bist Du bereit, Dir die Analyse von Businessplänen anzueignen.

Persönlich überzeugst Du durch Deine Flexibilität, Dein Selbstbewusstsein, Deine Belastbarkeit, Deine analytischen Fähigkeiten und Deinen Teamgeist. Dabei kannst Du Dich schnell auf neue Situationen einstellen und bringst eine Reisebereitschaft innerhalb Bayerns und gelegentlich deutschlandweit mit. Sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie erprobte Präsentationskenntnisse und der sichere Umgang am PC runden Dein Profil ab.

So geht es weiter:

Du möchtest Teil unseres Teams in diesem dynamischen, stets abwechslungsreichen und herausfordernden Umfeld werden? Dann bewirb Dich jetzt per Email mit Deinen vollständigen Unterlagen unter Nennung Deines möglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung bei

Dr. Carsten Rudolph
Geschäftsführer
Tel. 089 – 388 38 38 – 0
rudolph@baystartup.de

BayStartUp GmbH, Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München, Telefon: 089 – 388 38 38 - 0

www.baystartup.de

www.facebook.com/baystartup

Download Stellenazeige [PDF]


zurück zur Übersicht
Gefördert durch Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie